Antisemitische Schmierereien in Plagwitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

August
2016
Mittwoch

Unbekannte bringen in einem Hausdurchgang in der Karl-Heine-Straße mehrere Schmierereien mit antisemitischen und verschwörungstheoretischen Inhalten an.

Über dem Schriftzug „Fuck Israel“ ist ein sogenanntes „Auge der Vorsehung“ angebracht und durchgestrichen. Dieses Symbol gilt in verschwörungsideologischen Zusammenhängen als Erkennungszeichen der Freimaurer und Illuminaten. Durch die geschaffene, angebliche Verbindung beider Komponenten, wird hier das alte antisemitische Bild der geheimen jüdischen Weltherrschaft auf Israel projiziert.

Quelle: 

Recherche- und Informationsstelle Antisemitismus (RIAS) vom 08.09.2016: "Vorfall Meldung bundesweit Sachsen Leipzig-Plagwitz, 3. August 2016"