Betrunkener skandiert "Sieg Heil" auf "Tag der Sachsen"

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

8.

September
2018
Samstag

Ein 33-jähriger Mann sitzt zum Volksfest "Tag der Sachsen" im Torgauer Stadtpark und beleidigt Besucher_innnen. Nach einer Ansprache durch die vor Ort eingesetzten Sicherheitskräfte ruft er gegen 17.15 Uhr laut "Sieg Heil". Durch die Polizei wird ein Atemalkoholwert von 2,56 Promille festgestellt.