Eingebranntes Hakenkreuz und Nazisticker

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

April
2021
Montag

Im Bereich der Haltestelle Huttenstraße in Großzschocher befinden sich mehrere Neonazi-Sticker sowie ein mit Feuer eingebranntes Hakenkreuz auf der Infotafel. Der Inhalt der Mehrzahl der Aufkleber richtet sich rassistisch gegen Geflüchtete. Ein weiterer Sticker betont die Überlegenheit der "Deutschen" und stammt von einem neonazistischen Versandhandel.

Quelle: 

chronik.LE