Einschüchterung: Nazis bekleben Briefkasten einer Stadtratsabgeordneten

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

Juli
2009
Freitag

Kurz nach der Kommunalwahl beklebten Unbekannte gezielt den Briefkasten einer neu in den Leipziger Stadtrat gewählten Abgeordneten der Partei Die Linke mit Nazipropaganda. Einer der Aufkleber trug das Logo der "Freien Kräfte". Offenbar wollen die Täter zeigen, dass sie die Privatadresse der Politikerin im Auge haben.

Quelle: 

Chronik.LE