Erneut Stolpersteine in Frohburg beschädigt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

7.

April
2015
Dienstag

Nachdem Unbekannte die Stolpersteine, die an die Familie Braunsberg erinnern sollen, bereits Anfang April mit Teer beschädigten, wurden sie in der Nacht zu Dienstag abermals geschändet. Unbekannte zerkratzten die Stolpersteine und beschmierten sie mit brauner Farbe.

Quelle: 

RAA Sachsen - Opferberatung vom 07.04.2015: "2 Angriffe auf Stolpersteine in Frohburg"; MoPo 24 vom 11.04.2015: "Stolpersteine für NS-Opfer geschändet!"