Flaschenwurf auf Pfarrhaus in Wurzen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

1.

Januar
2012
Sonntag

"Komm raus, du Judendsau!" Das rief ein Angreifer, der in der Silvesternacht eine Flasche gegen die Fensterscheibe des Pfarramtes in Wurzen geworfen hatte.

Gemeint war wohl der Wurzener Pfarrer Martin Schiefer, der laut LVZ am Volkstrauertag am 18.11.2012 weitere "Menschenverachtungen" erlebt hatte und meinte: "Wir haben viel zu lange geschwiegen. Was Neonazis alles anrichten konnten, und keiner will etwas bemerkt haben."