Gewaltandrohung gegen Biosupermarkt-Inhaber

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

6.

Oktober
2019
Sonntag

Nach der Auslistung der Produkte der Spreewälder Hirsemühle durch den Biosupermarkt BioMare aufgrund der Betätigung des Inhabers bei der AfD bekommt der Leipziger Biosupermarkt mehrere Drohmails. In einer heißt es "Friss doch deine Hirse selbst, du grünes Arschloch! Dir würde ich gerne einmal die dumme Fresse polieren".