Groitzsch: Angriff auf Jugendlichen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

11.

Mai
2008
Sonntag

Ein 22-Jähriger wird an einer Tankstelle in der Schusterstraße von drei mutmaßlich Rechten tätlich angegriffen. Gegen 01:10 Uhr wurde der Betroffene überraschend und ohne erkennbaren Grund mit einer Flasche gegen den Kopf geschlagen sowie durch Schläge und Tritte verletzt. Am 20.05.2008 werden die mutmaßlichen Täter bekannt und Haftbefehl gegen sie erlassen.

Quelle: 

Übernommen von Amal-Sachsen