Gründung Republikaner Kreisverband Leipzig

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

Februar
2007
Samstag

Zur Gründung des Leipziger Kreisverbands der Republikaner am 03.02. in Reudnitz, kam es neben den Vorstandswahlen auch zu Grußworten von Republikaner-Funktionären von Bundes- und Landesebene.

Der Kreisvorstand setzt sich aus dem Vorsitzenden Toralf Grau (21), dessen Stellvertreter Michael Wiednitzer (22) und dem Schriftführer, Landesjugendbeauftragten und Stadtschüler_innensprecher Alexander S. zusammen.

Zu den Gästen gehörten u.a. Mathias Seifert (Landesvorsitzender), Dirk Hacaj (Stellvertretende Bundesvorsitzende), Christian Perband (Bundesvorstandsmitglied aus Niedersachsen), Sven Lehmann (Landesjugendbeauftragter für Thüringen) sowie der Bundesvorsitzende, Dr. Rolf Schlierer, der eine einstündige Rede gehalten haben soll.

In einer Pressemitteilung von Mitte Januar hieß es weiter, dass unter den Gästen auch der Landesvorsitzende der DSU, Karl-Heinz Obser, sei.

Quelle: 

Pressemitteilung der Reps Sachsen vom 10.02.2007
Einladung zur Gründungsveranstaltung der Republikaner Leipzig