Hakenkreuz an Belgershainer Bushaltestelle

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

1.

September
2021
Mittwoch

Ein Bushaltestellehäuschen an der Belgershainer Hauptstraße wird beschmiert. Unbekannte hinterlassen ein etwa 0,5 x 0,5 Meter große Hakenkreuz an der Scheibe. Die Polizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen.

Quelle: 

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig Nr. 439|21