Hakenkreuz in Krostitz angebracht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

5.

September
2019
Donnerstag

Zwei Personen bringen in Krostitz ein aus Holzleisten bestehendes Hakenkreuz an eine Sichtschutzwand an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen wird eingestellt.