Hakenkreuz auf Motorhaube geschmiert

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

Februar
2021
Mittwoch

Am Mittwochabend bemerkt eine Frau, dass Unbekannte auf ihren zugeschneiten PKW ein Hakenkreuz geschmiert haben. Es bedeckt die gesamte Fläche der Motorhaube, ihr Auto ist das einzige in der gesamten Straße, dass „markiert“ wurde. In der jüngeren Vergangenheit kam es vermehrt zu rassistisch-motivierten Vorfällen in Böhlitz-Ehrenberg, so am 8. Februar diesen Jahres und dem ersten Weihnachtsfeiertag des letzten Jahres.

Quelle: 

chronik.LE