Hakenkreuz-Schmierereien in Eilenburg

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

20.

März
2012
Dienstag

Unbekannte beschmierten den Sockel der Kirche auf dem Nikolaiplatz mit zwei ca. sechs Zentimeter großen Hakenkreuzen. Dafür verwendeten die Täter/innen einen schwarzen Eddingstift. Die Tat geschah im Zeitraum vom 20. März bis zum 21. März 2012.