Hakenkreuze an Schule in Schkeuditz gesprüht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

24.

August
2020
Montag

Am Montag werden gegen 13:00 Uhr zwei Hakenkreuze (40x30 cm und 175x130 cm) auf dem Schulgelände in der Schkeuditzer Ringstraße festgestellt. Die Polizei hat Ermittlungen wegen gemeinschädlicher Sachbeschädigung und dem Verwenden von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen eingeleitet.

Quelle: