Knecht Neonazi verteilt Flugblätter auf dem Wurzener Weihnachtsmarkt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

Dezember
2009
Samstag

Einem beim Video-Portal Youtube eingestellten Video zufolge haben Neonazis der JN Muldental am Samstag abend Flugblätter mit Nazipropaganda auf dem Weihnachtsmarkt in Wurzen verteilt. Als "Knecht Ruprecht" verkleidet wettern die Nazis gegen die angebliche Globalisierung und Kommerzialisierung des Weihnachtsfestes. Stattdessen beschwören sie ein ein völkisch-tradiertes Weihnachtsbild und unterschreiben ihren Flyer mit den Worten "JN Wurzen - weltanschaulich geschlossen - revolutionär ausgerichtet".

Das neonazistische Weltbild der selbsternannten Weihnachtsmänner unterstreicht ein "Aktionsbericht" auf einer einschlägigen Naziwebseite:

„Knecht Ruprecht“ verabschiedete sich bei uns mit einem dreifachen „Heil“ und hinterließ bei den Kameraden die Hoffnung auf eine baldige „Zeitenwende“ für unser Volk und unsere Art.

Quelle: 

"MuldentalJN"-Video bei Youtube vom 20.12.2009, "Aktionsbericht" bei Jugend-Offensive vom 21.12.2009