Nazi-Graffiti in Großzschocher

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

29.

März
2021
Montag

An der Straßenbahnhaltestelle Wasserwerk Windorf werden diverse neonazistische Graffiti gesprüht. Angebracht werden Hakenkreuze sowie die Parolen "FCK AFA" (Fuck Antifa), "NZI Kiez" (Nazi Kiez), "Nazi", "Zecken jagen" und "mir stinken die linken". Die Graffiti sind mit schwarzer Farbe gemalt.
Die Haltestelle sowie die dahinter liegende Häuserwände entlang des Radwegs werden regelmäßig von Neonazis bemalt sowie antifaschistische Graffiti übermalt.
Weitere neonazistische Graffiti befinden sich an der Haltestelle Gerhard-Ellrodt-Straße. Hier sind großflächig "Nazi Kiez", "249 bleibt rechts" und FCK AFA" geschmiert. "249" sind die letzten Ziffern der Postleitzahl von Großzschocher. Dies deutet auf einen lokalen Bezug der Neonazis hin.