Nazi-Schriftzug und Hakenkreuz in Eilenburg gesprüht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

3.

Februar
2021
Mittwoch

In Eilenburg sprühen Unbekannte ein Hakenkreuz sowie den Schriftzug "Nazi" an die Außenfaßade eines Geschäfts in der Puschkinstraße. Die Polizei haben Ermittlungen wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und wegen Sachbeschädigung aufgenommen.

Quelle: 

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig Nr. 065|21