Neonazi-Konzert in Staupitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

4.

Februar
2017
Samstag

Erneut findet in einem Gasthof in Staupitz ein neonazistisches Rockkonzert statt. Der Gasthof hat sich in den letzten Jahren als eine beständige Neonazi Konzertlocation etabliert. Jährlich finden mindestens 10 Konzerte statt, so viele wie sonst nirgendwo in Sachsen.
Am 04.02.2017 kommen circa 200 Personen und hören sich Konzerte der Bands „Frontfeuer", „Sturmtrupp", „White Resistance" „Stahlwerk" an.

In der aktuellen Ausgabe der "Leipziger Zustände" findet sich ein ausführlicher Artikel zu der Konzertlocation im Gasthof Staupitz.

Quelle: 

Kleine Anfrage Aktivitäten der extremen Rechten in Sachsen im Monat Februar 2017 DS: 6/8705