Neonazistische Parole in Laußig geritzt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

Februar
2018
Samstag

In Laußig wird die Parole "Ausländer raus" in die Pinnwand im Hausflur eines Mehrfamilienhauses eingeritzt. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren wegen Volksverhetzung gegen eine männliche Person wird im Mai 2018 eingestellt.