Neonazistische Schmierereien an Grimmaer Kletterfelsen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

2.

April
2021
Freitag

In Grimma befindet sich an der Mulde der Rabenfels, welcher oft von Kletterer_innen genutzt wird. Am Fels sind zahlreiche deutlich sichtbare neonazistische Schmierereien mit blauer Farbe angebracht. Darunter befinden sich Hakenkreuze, SS-Runen, der Zahlencode 88 (für "Heil Hitler") sowie positive Bezüge zu den Fußballclubs 1. FC Lokomotive Leipzig und Hallescher FC.

Quelle: 

chronik.LE