Neonazistische Sticker in Taucha angebracht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

4.

Januar
2019
Freitag

An mehreren Orten in Taucha werden neonazistische Sticker angebracht. So finden sich an der TRAM-Endhaltestelle Bürgerruhe Sticker mit der Aufschrift "Organisiert die Anti-Antifa" mit dem Verweis auf eine neonazistische Website.
An der Haltestelle Freiligrathstraße finden sich weiterhin Sticker mit den Aufschriften "Antifa Gruppen Zerschlagen" (von widerstand.info), "Gemeinsam gegen Sachsenhass und Medienhetze - Mein Freund ist Sachse" (von AfD-Fraktion im Thüringer Landtag), "Goldman Sucks - the-revolution.de" (von fsn-tv.de). Weiterhin findet sich an dieser Stelle ein "NO ANTIFA"-Graffiti.

Quelle: 

chronik.LE