Protest mit Beteiligung von Neonazis in Trebsen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

28.

März
2021
Sonntag

In Trebsen findet zum wiederholten Male ein Protest an der Bundesstraße 107 im Dorfkern statt. Dabei stehen die ca. 60 Teilnehmenden an der Straße und zeigen diverse Flaggen und Schilder. Neben der Sachsen-Flagge ist ebenfalls eine Reichsflagge (schwarz - weiß - rot) sowie eine Flagge der neonazistischen "Aktion Widerstand" zu sehen. Auf einem Schild ist "Diktatur nein Danke" zu lesen.
Die Polizei leitet gegen die 44-jährige Versammlungsleiterin ein Ermittlungsverfahren wegen der Durchführung einer nicht angezeigten Veranstaltung ein.

Quelle: