Querdenken-Diffamierungssticker in Connewitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

23.

Februar
2021
Dienstag

In Connewitz werden mehrere selbst gestaltete Sticker aus dem Querdenken-Spektrum verklebt. In Abwandlung des autonomen Aufrufs gegen die Querdenken Demonstrationen im Herbst 2020 unter dem Motto "Solidarität statt Querdenken" sind diese Sticker mit "Solidarität statt Querulantentum" überschrieben. Darunter sind fünf gezeichnete Figuren, die Gegendemonstrant_innen darstellen sollen. Diese sind im Stile von Karikaturen grotesk dargestellt. Den abgebildeten Figuren sind angeblich nicht durchdachte Äußerungen in den Mund gelegt, darunter eine Abwertung einer vermeintlich homosexuellen Sexpraktik.

Quelle: 

chronik.LE