Rassistische Aufkleber in der Leipziger Innenstadt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

10.

April
2021
Samstag

In der Leipziger Innenstadt, Höhe Hainstraße/Markt, werden am Samstagnachmittag rassistische Aufkleber angebracht, die sich obszön und abfällig gegen die "Black-Power"-Bewegung richten. Die Polizei kann zwei Tatverdächtige (männlich, 18 Jahre, deutsch sowie weiblich, 15 Jahre, deutsch) feststellen. Gegen beide werden Ermittlungen wegen des Anfangsverdachts der Volksverhetzung und Sachbeschädigung aufgenommen.

Quelle: 

Medieninformation der Polizeidirektion Leipzig Nr. 186|21