Rassistische Beleidigung in Mölkau

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

26.

Juli
2018
Donnerstag

Ein Iraker wird im Leipziger Stadtteil Mölkau rassistisch beleidigt. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren gegen zwei weibliche Tatverdächtige wird im September 2018 eingestellt.