Rassistisches Graffiti in Bad Lausick

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

19.

September
2015
Samstag

Unbekannte bringen das rassistische und zum Mord aufrufende Graffiti "Kill all Asylants" an. Das eingeleitete Ermittlungsverfahren gegen Unbekannt wurde im Juli 2016 eingestellt.

Quelle: 

Antwort auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Kerstin Köditz (Fraktion DIE LINKE), Drs.-Nr.: 6/5897: "Juristische Folgen von Straftaten im Phänomenbereich 'Politisch motivierte Kriminalität - rechts' im Monat Juli 2016" (S. 9)