Rechte Demonstration mit 100 Teilnehmenden in Wurzen

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

26.

Februar
2016
Freitag

Am Freitagabend zogen etwa 100 Personen im Rahmen einer Demonstration durch die Wurzener Innenstadt. Dazu aufgerufen wurde auf der Facebookseite "Wurzen wehrt sich gegen Asylmissbrauch", welche kontinuierlich gegen Asylsuchende hetzte. Die Teilnehmenden kamen wie in der Vergangenheit vor allem aus den Landkreisen Leipzig und Nordsachsen und können dem Neonazi- und LEGIDA-Umfeld zugerechnet werden. Angemeldet wurde die Demonstration erst vor Ort durch eine "Aktivistin der Bürgerbewegung Grimma“.

Quelle: 

NDK