Rechte Schmierereien in der Südvorstadt

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

15.

Februar
2021
Montag

An mehreren Stellen in der Südvorstadt sind Schriftzüge angebracht, die sich gegen die aktuellen Coronaschutzmaßnahmen richten. Darin werden u.a. die Vorsichtsmaßnahmen gegen die Infektion mit dem Coronavirus, wie etwas das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung, mit der NS-Diktatur verglichen oder gefordert, dass der Virologe Christian Droste in U-Haft genommen werden soll.

Quelle: 

chronik.LE