Verschwörungsideologische Schmierereien am S-Bahnhof Connewitz

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

31.

August
2020
Montag

Auf und an der Fußgängerbrücke am S-Bahnhof Connewitz werden anlässlich der Corona-Demonstration in Berlin am 29.08.2020 rechte und verschwörungsideologische Slogans angebracht. Zu lesen ist unter anderem "Weg mit Merkel und System", "Freiheit für Deutschland" und "Friedensvertrag jetzt". Die Slogans beziehen sich damit unter anderem auf die verschwörungsideologische These, dass Deutschland nicht souverän sei, sondern unter Fremdherrschaft stehe und seit dem zweiten Weltkrieg kein Friedensvertrag habe. Zur Rückgewinnung der vermeintlich fehlenden Souveränität müsse es im Sinne von Verschwörungsideolog_innen und Reichsbürger_innen einen Friedensvertrag sowie eine neue Verfassung geben.
Die Graffiti wurden vermutlich bereits einige Tage vorher angebracht.