Wurzen: Geflüchtete in Wohnung bedroht

Druckeroptimierte VersionAls Email versenden

14.

Januar
2017
Samstag

In der Nacht zum Sonnabend schlagen und treten zwei Personen an Fenster und Eingangstür einer Wohnungs in Wurzen, in der seit einigen Monaten Geflüchtete leben. Dabei rufen sie unter anderem "Warum seid ihr hier, wir haben keinen Platz für euch" und weitere Bedrohungen. Die herbeigerufene Polizei erteilt den zwei Männern im Alter von 29 und 46 Jahren Platzverweise, denen diese nur zögerlich nachkommen.

In der folgenden Nacht kommt es zu einem erneuten, deutlich schwereren Angriff auf die Wohnung. Dabei werden Fensterscheiben zerstört und Pyrotechnik in die Wohnung geworfen.

Quelle: