Workshop beim Antifaschistischen Jugendkongress in Chemnitz

Workshop Chemnitz 19.10.2018

In Chemnitz findet, wie bereits in den vergangenen zwei Jahren, der antifaschistische Jugendkongress (Juko) statt. In der aktuellen Situation in chemnitz sicher ein wichtiges Zeichen. Wir bieten auf dem Kongress einen Workshop mit dem Titel "Dokumentation und Öffentlichkeitsarbeit zu rechten Aktivitäten" an. Kommt vorbei.

Ankündigungstext:
Wir dokumentieren seit 10 Jahren unter chronikle.org neonazistische Aktivitäten und diskriminierende Ereignisse. Aber was ist eigentlich der Sinn dessen und können damit mehr als die üblichen Verdächtigen erreicht werden? Wir berichten aus unserer Arbeit und freuen und über einen Austausch mit euch. Wenn ihr an ähnlichen Projekten arbeitet oder bereits Erfahrungen gesammelt habt seid ihr ebenso willkommen wie ohne Vorkenntnisse.

Zeit: Freitag 19.10.2018, 15:30-17:30 Uhr
Ort: kleiner Saal AJZ Chemnitz (Chemnitztalstraße 54, 09114 Chemnitz)

Weitere Informationen zum Juko gibt's unter timetoact.noblogs.org